News 16.05.2006, 08:30 Uhr

iPod-Handy: Softbank dementiert

Laut dem japanischen Mobilfunkbetreiber Softbank sind die Meldungen über eine Kooperation mit Apple für die Entwicklung eines Handys mit integrierter iPod-Funktion nur Mutmassungen.
Kommt es oder kommt es nicht, das Apple-Handy? Erst gestern noch schien die Lancierung eines Mobiltelefons mit iPod-Funktion definitiv. Gemäss der japanischen Wirtschaftszeitung Nihon Keizai Shimbun [1] war Apple eine Kooperation mit dem Mobilfunkbetreiber Softbank eingegangen, um ein eigenes Musik-Handy zu entwickeln. Der PCtipp berichtete [2]. Bereits heute dementiert Softbank die Meldungen. Es handle sich um Mutmassungen, so der japanische Mobilfunkbetreiber laut Heise Online [3]. Dennoch ist ein eigenes Apple-Mobiltelefon nicht vom Tisch. Unter anderem berichtete auch die WirtschaftsWoche [4], dass der Mac-Hersteller in Asien nach Produzenten für ein "iPhone" suche.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.