News 06.08.2003, 11:45 Uhr

Microsoft erfindet neues Mausrad

Ab Herbst bringt Microsoft eine neue Genaration von Mäusen auf den Markt. Sie werden mit der so genannten «Tilt Wheel Technology» ausgestattet sein.
Die "Tilt Wheel Technology" erweitert die Scroll-Funktionalität von Mäusen. Sie erlaubt es mittels Rad nicht nur vertikal, sondern auch horizontal zu scrollen. Zusätzlich kann durch Klicken auf das Rad zwischen offenen Softwareanwendungen gewechselt werden. Microsoft will im Herbst weltweit drei Mäuse mit dem neuen Scroll-Rad auf den Markt bringen: zwei drahtlose und eine mit Kabel. Die Preise sollen aktuellen Mausprodukten aus dem Hause Microsoft entsprechen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.