News 08.08.1999, 22:00 Uhr

Neue Kürzel für den Pentium III

Intel vergrössert das Wirrwarr um die verschiedenen Prozessor-Typen
Mit neuen Bezeichnungen will Intel die Unterscheidung zwischen Pentium-III-CPUs, die mit der gleichen internen Taktfrequenz arbeiten, aber unterschiedliche Funktionen besitzen, deutlich machen. So erhält der Pentium III mit einem Systemtakt von 133 MHz den Zusatz B, der Buchstabe E kennzeichnet den Advanced Transfer Cache (neue Bezeichnung für die Funktionen des Coppermine). Damit heisst der High-End-Chip mit 600 MHz internem und 133 MHz externem Takt jetzt Intel Pentium III 600 EB.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.