News 25.06.2009, 10:56 Uhr

Outlook-Update ist Malware

Eine Spammail gibt vor, eine von Microsoft stammende Update-Benachrichtigung für Outlook-Nutzer zu sein. Tatsächlich werden darin Malware-Links verteilt.
Aktuell werden massenhaft Mails verschickt, die vorgeblich von Microsoft kommen und sich an Benutzer von Outlook sowie Outlook Express wenden. Darin wird behauptet, Microsoft habe ein kritisches Update für beide Outlook-Varianten bereitgestellt. Die Mails enthalten einen Link zum Herunterladen. Anstatt eines Outlook-Updates erhält der Anwender in Wirklichkeit Malware.
Die Mails werden seit gestern Nachmittag in grossen Mengen über Botnets verschickt. Sie kommen mit einem Betreff wie «Critical Update for Microsoft Outlook», «Install Critical Update for Microsoft Outlook», «Microsoft Outlook Critical Update», «Microsoft has released an update for Microsoft Outlook» oder «Update for Microsoft Outlook». Als Absender erscheint «Microsoft Customer Support» mit einer gefälschten Microsoft-Adresse.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.