News 17.07.2007, 08:54 Uhr

Philips VOIP841

Mit dem Skype-zertifizierten Philips VOIP841 benötigen Anwender zum Telefonieren nicht mehr den PC.
Seine Basisstation wird an den Breitband-Router angeschlossen, während die im Telefon installierte Skype-Software die Gesprächsverbindung übernimmt. Das Funktelefon speichert bis zu 500 Kontakte. Zusätzlich lässt es sich auch an das gewöhnliche Festnetz anschliessen. Die Akkulaufzeit des Skype-Telefons beträgt laut Hersteller etwa zwölf Stunden.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.