News 01.04.2011, 09:57 Uhr

Plant Google Gesichtserkennungs-App?

Laut CNN entwickelt Google eine mobile Anwendung zur Gesichtserkennung auf Fotos. Der Internetgigant dementiert - CNN beharrt auf dem Bericht.
CNN bezieht sich in dem Artikel auf ein Interview mit dem «Engineering Director for Image Recognition Development» (Leitender Entwickler für Bilderkennung) bei Google, Hartmut Neven. Gemäss diesem Interview arbeitet der Suchmaschinist an einer mobilen Anwendung, die Gesichter auf Fotos erkennen soll. Damit könnte z.B. eine Person aufgrund eines Handy-Fotos identifiziert werden.
Google dementierte jedoch, an einer solchen Anwendung zu arbeiten, wie zdnet.de weiss. Darauf nahm CNN offenbar erneut Stellung und behauptete, man hätte das Interview aufgezeichnet und könne die Aussagen belegen. Eine erneute Stellungnahme von Google ist noch ausstehend. So oder so ist das Thema Gesichtserkennung aus Datenschutzgründen heikel.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.