News 15.12.2011, 10:39 Uhr

Samsung Galaxy Nexus bei Sunrise

Als bislang einziger Provider bietet Sunrise ab dem 16. Dezember das neue Google-Handy Samsung Galaxy Nexus an - mit Abo schon ab 1 Franken.
Ab Freitag, 16. Dezember ist das neue Samsung Galaxy Nexus bei Sunrise zu haben. Swisscom- und Orange-Kunden gucken hingegen derzeit noch in die Röhre. Das neue Google-Flaggschiff mit Android 4 (Ice Cream Sandwich) und grossem 4,65-Zoll-Display gibts bei Sunrise schon ab 1 Franken. Dazu muss man aber mindestens ein Sunflat-3-Abo über 24 Monate abschliessen. Kostenpunkt: 95 Franken im Monat. Das Abo beinhaltet unlimitierte Anrufe auf alle Schweizer Mobilfunknetze und 500 MB Datenvolumen.
Ohne Abo kostet das Galaxy Nexus bei Sunrise 648 Franken. Daraus ist zu schliessen, dass es sich dabei um die 16-GB-Variante handelt – die 32-GB-Variante ist in der Schweiz ohnehin noch nicht erhältlich.
Galaxy Note und Galaxy Tab 10.1 auch bei Sunrise
Ebenfalls ab Freitag hat Sunrise zudem das Samsung Galaxy Note im Angebot. Das XXL-Smartphone verfügt über einen 5,3-Zoll-Bildschirm und ist quasi eine Mischung aus Tablet und Smartphone. Es kostet ohne Abo 698 Franken und ist mit Abo ebenfalls ab 1 Franken erhältlich.
Passend zu den beiden Samsung-Neuheiten läuft bei Sunrise derzeit auch eine Aktion für das Android-Tablet Galaxy Tab 10.1: Beim Abschluss eines Sunrise-click&call-Abos über 12 Monate (mindestens click&call 15000+) erhält man das Samsung-Tablet gratis dazu.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.