News 15.03.2018, 11:55 Uhr

SBB bauen Motz-Funktion in App ein

Die SBB-App wurde überarbeitet. Neu gibt es die Funktion Reparatur & Sauberkeit.
Bereits seit letztem Sommer befand sich die Funktion Repair and Clean in der Beta-Phase. Nun hat sie den Projektstatus hinter sich gelassen und steht allen Usern zur Verfügung. 
Ab Mitte März gibt es einen Button in der App, der Reparieren & Reinigen heisst. Was damit bezweckt wird, ist klar: Entdeckt der Fahrgast einen Defekt oder eine starke Verschmutzung, kann er dies per App melden. Auch verstopfte WCs, defekte Heizungen und Ähnliches können gemeldet werden. Dies betrifft nicht nur Züge, sondern auch Bahnhöfe. Eine Beschreibung der Beobachtung oder auch ein Foto samt Angabe der Örtlichkeit können mitgeschickt werden. Die SBB wollen damit möglichst schnell auf Probleme reagieren können.
Wie das Feature genau funktioniert, erklärt das Bahnunternehmen in einem Video:
Die SBB App gibt es kostenlos im Google Play Store, im App Store von Apple sowie im Microsoft Store


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.