News 21.02.2013, 06:30 Uhr

Sony Xperia Z

Sonys neues Smartphone-Aushängeschild mit Full-HD-Display und beeindruckender Technik ist ab dem 1. März in der Schweiz erhältlich.
Das Xperia Z von Sony läutet hierzulande die Ära der Full-HD-Smartphones ein. Auf dem grossen 5-Zoll-Display werden nicht weniger als 1920 x 1080 Bildpunkte angezeigt, was einer enormen Pixeldichte von 443 ppi (iPhone 5: 326 ppi) entspricht. Das Android-Smartphone (wird mit Version 4.1 Jelly Bean ausgeliefert) verfügt weiter über eine 13-Megapixel-Kamera mit HDR-Funktion (High Dynamic Range). Für Tempo sorgt im Xperia Z ein 1,5 GHz schneller Vierkernprozessor, dem 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Damit dem Xperia Z dennoch nicht allzu schnell der Saft ausgeht, hat Sony einen «Stamina»-Modus eingebaut, der ressourcenintensive Apps im Standby-Modus vorübergehend beendet.
Der interne Speicher beträgt 16 GB und kann via microSD-Karte um bis zu 64 GB aufgestockt werden. Mit dem schnellen Mobilfunkstandard LTE sowie NFC, das die Verbindung mit anderen Geräten über eine simple Berührung (One-touch) ermöglicht, ist das Xperia Z technisch auf der Höhe. Trotz der umfangreichen Ausstattung ist das neue Sony-Flaggschiff nur 7,9 mm dünn und gar staub- und wasserdicht.
Das Sony Xperia Z ist in der Schweiz ab dem 1. März in Schwarz, Lila und Weiss erhältlich.


Kommentare

Avatar
Aerox_100
06.03.2013
Speicher... Mich nimmt es wunder, ob man nun 32 GB oder 64 GB microSD karten als Erweiterung einsetzen kann. PC Tipp schreibt 64, sony jedoch nur 32... Was stimmt jetzt????

Avatar
Hannes Weber
07.03.2013
Mich nimmt es wunder, ob man nun 32 GB oder 64 GB microSD karten als Erweiterung einsetzen kann. PC Tipp schreibt 64, sony jedoch nur 32... Was stimmt jetzt???? Die Info mit den 64 GB hab ich aus der offiziellen Pressemitteilung. Du hast recht, auf der Homepage von Sony ist von 32 GB die Rede... was jetzt stimmt, weiss ich leider auch nicht. Grundsätzlich würde ich aber eher der Webseite als der PM trauen.