News 12.12.2003, 13:00 Uhr

Teuer, aber erfolgreich

Sowohl Swisscom als auch Sunrise haben seit kurzem so genannte «Live»-Handyportale aufgeschaltet. Obwohl beide Angebote relativ viel kosten, ist die Nachfrage gross.
Portale fürs Handy wie "sunrise live" [1] und "Vodafone live!" [2] von Swisscom scheinen im Trend zu sein. Über sie lassen sich per Mobiltelefon Klingeltöne, Nachrichten, Games und andere Multimediainhalte abrufen. Die Dienste sind aber relativ teuer. Fast alle Angebote kosten etwas. Einzelne polyphone Klingeltöne schlagen mit bis zu zwei Franken zu Buche. Beide Live-Portale sind aber laut Anbietern sehr erfolgreich. Ende November verzeichnete "Vodafone live!" bereits über 25'000 Kunden - nur zwei Wochen nach Start. Auch "sunrise live" ist anscheinend beliebt. Der Service ging Mitte September online und verfügt heute bereits über 80'000 regelmässige Benutzer.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.