News 21.06.2005, 09:45 Uhr

Windows Media Center: Update im Sommer

Im August will Microsoft sein Heim-Betriebssystem Windows Media Center 2005 aktualisieren. Geplant sind unter anderem Unterstützung für die neue Xbox und verbesserte Brenn-Funktionen.
Dies berichtet die Microsoft-Seite Bink.nu [1]. Das Update befinde sich zurzeit im Beta-2-Stadium und werde ausführlich getestet. Am 12. August soll die finale Version in mehreren Sprachen erscheinen. Das Update wird Windows Media Center 2005 um einige Features erweitern. So sind laut Bink.nu native Unterstützung für digitale Kabel, optimierte Brenn-Funktionen, Support für die kommende Xbox 360, mehr Sicherheit und bessere Kopierschutzfunktionen geplant. Auch Optimierungen in punkto Bedienung hat Microsoft vor.
Windows Media Center ist ein Betriebssystem von Microsoft, das für spezielle Wohnzimmer-PCs konzipiert ist, die über Fernbedienung, TV-Karte und Radioempfänger verfügen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.