News 18.08.2006, 11:45 Uhr

Windows XP: Update behebt Problem mit Audiodateien

Unter Windows XP mit Service Pack 2 kann es beim Abspielen von Audiodateien zu Störungen und Abstürzen kommen. Microsoft hat deshalb ein Update veröffentlicht, das den Fehler behebt.
Wie Microsoft mitteilt, zeigen sich die Audioprobleme an drei verschiedenen Symptomen:
- Wird die Wiedergabe nach einer Pause fortgesetzt, startet sie plötzlich an einer anderen Position.
- Während dem Abspielen wird die Fehlermeldung "Beenden Sie 0x0000004E PFN_LIST_CORRUPT" eingeblendet.
- Beim Aufzeichnen von Audiodaten wird eine Abbruchfehlermeldung angezeigt.
Tritt eines dieser Probleme auf, hilft ein neuer Patch von Microsoft weiter. Er steht auf der Download-Seite des Softwarehauses zum Herunterladen bereit [1].


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.