Virtuell vernetzen 29.09.2022, 09:58 Uhr

Links für Senioren, um sich auszutauschen

PCtipp hat Ihnen eine Auswahl an Webseiten zusammengestellt, über die sich Seniorinnen und Senioren untereinander austauschen können und wo sie Tipps rund um IT erhalten.
Symbolbild
(Quelle: sabinevanerp/pixabay)
Ob Sie neue Menschen kennenlernen möchten, eine Telefonkette gründen, mit anderen Oldies chatten oder ihre Erfahrung aus dem Berufsleben weiterhin einbringen möchten, im Internet finden Sie dafür nützliche Informationen und Tipps. Wir haben Ihnen eine Liste zusammengestellt.

Seniorweb

Hier finden Seniorinnen und Senioren eine Fülle an Informationen rund ums Thema Alter. Es gibt News zu den Bereichen Gesundheit, Lebensart, aber auch Kultur und Kolumnen. In der Rubrik Seniorlearn finden Sie (kostenpflichtige) Kurse. Interessantes rund um Technik finden Sie unter Digital.

SeniorInnen im Web

Mailingliste einer Gruppe von Seniorinnen und Senioren im Netz. Über 100 Mitglieder benützen die Mailingliste und unterstützen einander bei Computerfragen. Die Webseite informiert auch über die sogenannte Internet-Plauderei in der Migros City in Zürich. Die nächste findet am 6. Oktober 2022 ab 13:30 bis 16:00 statt.

Pro Senectute

Auf dieser Webseite finden Sie alles rund um die Stiftung Pro Senectute und ihr Angebot. Nebst Dienstleistungen finden Sie auch einen Ratgeberbereich, zum Beispiel zu altersgerechtem Wohnen, Hilfen zu Hause oder Bewegung und Gedächtnistraining. Ausserdem gibt es die kostenlose Fachzeitschrift «Psinfo» mit allem rund um die Themen Alter, Altern und Generationenbeziehungen sowie über die verschiedenen Arbeitsfelder von Pro Senectute.
Telefonkette
Interessant sind die Mitmachaktionen, beispielsweise ist auf dieser Seite erklärt, wie man eine Telefonkette gründet, um (neue) Kontakte zu pflegen.

Crazy for Oldies

Ein Chat für Seniorinnen und Senioren, aber auch jüngere Menschen sind willkommen. Bedauerlicherweise befindet sich die Webseite derzeit in Überarbeitung.

Computerhilfe für Senioren

In Zürich gibt es ein kommerzielles Angebot der Seniorenhilfe Zürich. Sie helfen bei Problemen rund um IT weiter und bieten auch Support an. Ausserdem gibt es die St. Galler Computeria. Der Verein ist offen für Personen ab ca. 50 Jahren mit Spass am Computer. Man trifft sich einmal im Monat zum Computeria-Nachmittag im Cinedome (Abtwil SG) zur Weiterbildung und zum Computeria-Stamm im Rest. Mühlegg zum gemütlichen Zusammensein.
Bei Fragen rund um IT können Sie auch auf pctipp.ch vorbeischauen, um kostenlos viele News und vor allem Tipps rund um IT-Themen zu finden.

Bildung und Begegnung B&B in Zürich

Im privaten Umfeld der Autorin scheinen die Informationen noch eher via Mund-zu-Mund-Propaganda weitergegeben zu werden. Jemand kennt jemanden, erzählt von einer Gruppe und nimmt die Person mit. Eine dieser Gruppe ist Bildung und Begegnung B&B in Zürich Oerlikon. Dieses Angebot der reformierten und der römisch-katholischen Kirchen Oerlikon richtet sich an alle, unabhängig von Alter, Geschlecht, Wohnort oder Glaubensrichtung. Es findet monatlich eine Veranstaltung statt.

Seniors@work

Sie haben ihren Job geliebt und möchten all die Erfahrung und das Wissen nicht ungenutzt brach liegen lassen? Bei Seniors@work finden Sie Auftraggeber mit Jobs oder Projekten, die speziell an über 60-Jährige gerichtet sind. Sie erstellen ein Profil und erzählen von Ihren Erfahrungen. Nachdem Ihr Profil freigeschaltet ist, können Sie von passenden Auftraggebern kontaktiert werden.

Zeitschrift für SeniorInnen

«Zeitlupe» ist ein (kostenpflichtiges) Magazin mit Themen rund ums Älterwerden. Auf der Webseite finden Sie unter anderem Rezepte, Ausflugstipps, Spiele und die virtuelle Treffpunkt-Begegnungsplattform (nur für Abonnenten).



Kommentare
Avatar
testagrigia
29.09.2022
Eine weitere interessante Webseite: https://www.rentarentner.ch/v2/index.html Hier kannst Du Deine Dienste anbieten oder Rentner finden, die etwas für Dich tun.