News 18.09.2007, 11:06 Uhr

Preis für Schweizer E-Government

Das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) ist im Rahmen des 7. E-Government-Wettbewerbs in Deutschland für seine E-Licensing-Software mit dem Sonderpreis Schweiz 2007 ausgezeichnet worden.
Das E-Licensing-Tool des Bakom kümmert sich um die Online-Vergabe von Funkkonzessionen. Das System wurde am 14. September 2007 anlässlich des 7. E-Government-Wettbewerbs in Berlin mit dem Sonderpreis Schweiz 2007 ausgezeichnet. Seit Juli 2007 können Bürger und Behörden, die für den Betrieb einer Funkanlage eine Konzession benötigen, diese über E-Licensing online beantragen und bezahlen. Derzeit können lediglich Jedermannsfunkkonzessionen (CB) und kurzzeitig befristete Betriebsfunkkonzessionen beantragt werden. Im kommenden Jahr soll das Angebot alle Dienstleistungen des Bakom umfassen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.