News 10.06.1999, 22:00 Uhr

Verordnung zur Digitalen Signatur

Das Bakom hat erstmals einen Entwurf für eine Verordnung für Digitale Signaturen vorgelegt
Damit soll eine rechtliche Basis für den Einsatz von Digitalen Signaturen in der Schweiz geschaffen werden. Die «Public Key Infrastruktur
Verordnung» (PKIV) soll vom Bundesrat erlassen werden und bereits zum 1.
Januar 2000 in Kraft treten können. Mit ihr soll für Anbieter von
digitalen Zertifizierungsdiensten die Möglichkeit geschaffen werden,
sich staatlich anerkennen zu lassen und so für Vertrauen in die neue
Technik zu sorgen. Die Unterlagen zur Vernehmlassung sind im Internet abrufbar. Die Frist läuft bis zum 9. Juli


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.