Schon gewusst?
02.09.2021, 08:00 Uhr

Word: Lockere Markierungen

In Office muss ein Text nicht am Stück markiert werden. Das beschleunigt so manches.
(Quelle: PCtipp.ch)
In Word oder Outlook lassen sich Textstellen markieren, die nicht zusammenhängen. Markieren Sie den ersten Text, halten Sie die CTRL-Taste gedrückt und markieren Sie beliebige weitere Stellen. Diese Markierung wird nun in einem Aufwasch kopiert oder fett ausgezeichnet.
… und jetzt alles kursiv!
Quelle: PCtipp.ch


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.