Google Lens 27.01.2021, 15:03 Uhr

Google rollt Offline-Übersetzung für Android aus

Auf Android-Smartphones sind Texte per Lens-App bald offline übersetzbar.
(Quelle: Play Store/Screenshot/PCtipp.ch )
Unter «Sprache auswählen» sind Sprachen bald herunterladbar
Quelle: «9to5Google»
Wer ein Strassenschild in einer fremden Sprache übersetzen möchte, kann dies via Google Lens erledigen. Dumm nur, wenn man gerade in einem Funkloch steckt. Da will Google nun Abhilfe schaffen. Der US-Konzern rollt derzeit die Offline-Übersetzungsfunktion für Android-Geräte aus, wie «9to5Google» berichtet.
Ob die Funktion bei Ihnen bereits verfügbar ist, überprüfen Sie folgendermassen: Tippen Sie in der Google-Lens-App auf den Tab Übersetzen sowie anschliessend auf den Button Automatisch erkennen. Sobald Sprachen auch offline zur Verfügung stehen, befindet sich rechts davon ein Download-Button.
Im September 2020 hatte die Lens-App eine neue Benutzeroberfläche erhalten, bei der beispielsweise der neue Hausaufgaben-Modus verfügbar wurde (PCtipp berichtete).


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.