Google 22.09.2021, 09:46 Uhr

Neuer Gmail-Suchfilter kommt auf Android-Geräte

Neue Suchfilter für Gmail kommen.
(Quelle: Shutterstock)
Gmail ist einer der wohl beliebtesten E-Mail-Dienste weltweit. Speicher ist reichlich vorhanden, gelöscht wird gar nichts mehr und auch der Algorithmus ist nicht so schlecht. Ob es eine persönliche Mail, eine Social-Media-Benachrichtigung, eine Werbung oder gar Spam ist, erkennt das Programm ziemlich gut.
Nur: Mit der Zeit wird der Google-Account auch zur Anmeldung bei Diensten verwendet oder taucht da und dort im Netz auf und die Mails nehmen zu. Um Mails nach einer gewissen Zeit besser wiederzufinden, kommt eine neue Filterfunktion für die Android-App (und später dann wohl auch noch für die anderen Oberflächen).
Quelle: Google Watch Blog
Google blendet eine Reihe von Drop-down-Fenstern ein, die Suchparameter enthalten. Diese sollen das Wiederfinden bestimmter Mails erleichtern. Absender, Empfänger, mit oder ohne Anhang oder Datumsbereich etc. sollen die Suchoptionen sein. Für Workspace-Nutzer hat der Rollout bereits begonnen, bis Ende Oktober sollen auch Privatnutzer in den Genuss des neuen Features kommen.
Bis dahin lohnen sich auf jeden Fall die Suchoperatoren bei Gmail.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.