Hackerangriff 15.10.2021, 09:30 Uhr

Hackerangriff auf Casinotheater Winterthur

Das Casinotheater Winterthur ist einem Hackerangriff zum Opfer gefallen. Die Täter verlangen Geld.
(Quelle: Casinotheater Winterthur / Radio Top)
Das Casinotheater Winterthur wurde vergangenes Wochenende von Hackern heimgesucht. Mutmasslich mit Ransomware wurden einige Funktionen im Computersystem ausser Kraft gesetzt. So können z.B. keine Mails mehr versendet oder empfangen werden, weshalb man derzeit nur telefonisch erreichbar sei. Auch ein Planungstool für Bankette und Tischreservationen wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Kundendaten sind nicht betroffen

Sensible Kundendaten seien allerdings keine betroffen, der Betrieb sei gewährleistet, lassen die Betreiber wissen. Die Täter hinterliessen ein Schreiben, in welchem Daten für die Freigabe des infiltrierten Systems stehen. Es werde aber kein konkreter Betrag gefordert. Dies sei aber ohnehin nicht von Belang, weil man nicht auf die Forderung eingehen werde. Dies liess Geschäftsführer Beat Imhof wissen.
Man werde versuchen, die Daten auf anderem Wege wiederherzustellen, was einige Zeit dauern könnte.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.