News 28.10.2013, 06:00 Uhr

Eye-Fi-Mobi: Drahtlose SD-Karte sendet Bilder direkt ans iPhone

Eye-Fi, der Anbieter drahtloser SD-Speicherkarten, hat seine neue Eye-Fi-Mobi Karte jetzt auch in die Schweiz eingeführt. Der Nachfolger der Eye-Fi-X2-Funkspeicherkarten sendet Fotos der Spiegelreflexkamera jetzt direkt an das iPhone.
Mit der Mobi Card fällt die umständliche Übertragung von Fotos auf Handy oder PC weg. Mit der Funkspeicherkarte können gemäss Hersteller Fotoenthusiasten Videos und Fotos von ihrer Digitalkamera streamen. Die Karte baut ihre eigene drahtlose Verbindung auf, über die Fotos direkt von der Kamera auf ein mobiles Gerät übertragen werden und sofort auf dem Tablet oder Smartphone verfügbar sind. Die Bilder können dann über Lieblings-Apps wie zum Beispiel Facebook, Instagram, Snapseed, Pixlr oder auch E-Mail geteilt werden. Die Einrichtung gestalte sich simpel: «Einfach die Standard SD-Karte durch eine Mobi Card ersetzen und zwei schnelle Schritte weiter erscheinen die Fotos auf dem ausgesuchten iOS- oder Android-Gerät», so der Hersteller.

Apps für Android und iOS

Für Android und iOS muss nach Herunterladen der App ein zehnstelliger Kartencode eingegeben werden und das mobile Gerät sei verbunden. Es können auch mehrere Geräte verbunden werden. Das Praktische sei vor allem das ständige Übertragen: Da eine eingebaute WLAN-Verbindung bereits besteht, brauchts kein zusätzliches Netzwerk, einen Hotspot oder eine Internetverbindung. Mobi kopiert automatisch neu erstellte Bilder von der Kamera auf andere Geräte. Zudem ist der Inhalt auf dem mobilen Gerät so quasi als Backup gesichert.

Philips Soundshooter SBT30/00 Der Soundshooter SBT30/00 von Philips eignet sich dank Bluetooth und einem wiederaufladbaren Akku für kabelloses Musik-Streaming. Ein integriertes Mikrofon ermöglicht das Telefonieren über eine Freisprechfunktion. Ausserdem enthält der Speaker ein Kabel zum Aufladen via USB sowie Abspielen von Musik per 3,5-mm-Audioeingang.

Preise und Verfügbarkeit

Die neue Eye-Fi Mobi-SD-Card mit 8 GB ist ab sofort ab einem Strassenpreis von Fr. 49.90, die Version mit 16 GB für Fr. 74.90 erhältlich. Voraussichtlich Ende November und rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft wird eine Version mit 32 GB für Fr. 99.90 verfügbar sein.

Autor(in) Simon Gröflin


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.