Wearables 01.09.2021, 11:50 Uhr

Fossil kündigt Smartwatch Gen 6 an

Die Fossil-Smartwatch mit neuem Qualcomm-Prozessor kommt im September 2021. Der Hersteller setzt dabei auf Googles WearOS. WearOS 3 wird allerdings erst 2022 verfügbar sein.
(Quelle: Fossil Group)
Fossil hat für Herbst 2021 eine neue Smartwatch angekündigt und nennt sie Gen 6. Die Gen-6-Smartwatch der Marke Fossil ist die erste ihrer Art, denn der Hersteller setzt nun auf die Qualcomm-Snapdragon-Wear-4100+-Plattform. Sie soll den Nutzerinnen und Nutzern schnellere App-Ladezeiten, bessere Benutzerfreundlichkeit und eine optimierte Energieeffizienz bieten.
Gen 6 wurde laut Fossil für Googles Wearable-Betriebssystem WearOS 3 optimiert. Doch darin verbirgt sich auch der Haken an der Geschichte.

WearOS 3 erst ab Anfang 2022 verfügbar

Die Gen 6 ist mit WearOS 3 kompatibel. Google hat das Systemupdate für Anfang 2022 angekündigt. Die Freischaltung für das Systemupdate WearOS 3 erfolgt «im Jahr 2022» schreibt Fossil in einer Mitteilung. Was das konkret heisst, wird in der Mitteilung nicht erwähnt. Ab dann werden auch andere Updates verfügbar, um die Nutzererfahrung zusätzlich zu verbessern. Bis dahin läuft die Gen 6 mit WearOS 2.
Sowohl das Gehäuse, die Lünette als auch der Drücker sind aus Edelstahl gefertigt. Die Smartwatch ist entweder mit einem 4,4- oder 4,2-Zentimeter-Gehäuse verfügbar. Der Touchscreen mit Digitalanzeige misst 1,28-Zoll, das Wearable bietet 8 GB lokalen Datenspeicher und 1 GB RAM. Zur Konnektivität: Bluetooth 5.0 LE, WLAN, GPS und NFC SE.

Verbesserte Gesundheits- und Wellness-Sensoren

Die Gen 6 ist nebst den 2020 eingeführten Wellness-Updates mit einem verbesserten Herzfrequenzsensor ausgestattet, der kontinuierlich misst. Ebenfalls neu ist ein SpO2-Sensor. Er zeichnet die geschätzten Blutsauerstoffwerte beim Tragen auf.
Ausserdem sind ein Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Kompass, Höhenmesser, sowie körperferne Infrarot- und Umgebungslichtsensoren verfügbar.

Mikrofon und Lautsprecher

Sowohl Android- als auch iOS-Nutzer können mit der Gen 6 Anrufe tätigen und entgegennehmen. Ausserdem können auch Sprachausgaben von Google Assistant angehört werden, denn die Smartwatch hat nun sowohl ein Mikrofon als auch einen Lautsprecher. Zudem ist die Gen 6 wasserdicht (bis 3 ATM).
Des Weiteren gibt es smarte Akkumodi und auch die Akku-Ladegeschwindigkeit ist nach Angaben des Herstellers viel schneller; in knapp über 30 Minuten sei er zu 80 Prozent aufgeladen. Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller je nach Nutzung mehr als 24 Stunden bzw. mehrere Tage im erweiterten Akkumodus.

Preise und Verfügbarkeit

Die Gen-6-Smartwach der Marke Fossil kann in den USA bereits seit 30. August vorbestellt werden. In der Schweiz beginnt der Vorverkauf via fossil.com ab dem 20. September, das offizielle Launch-Datum ist der 27. September 2021. Die CHF-Preise je nach Modell finden Sie unten in der Tabelle.
Fossil Gen 6
Brand Stil Geschlecht Kategorie Saison Preis in CHF
Fossil FTW4061 Männer Connected Herbst 329
Fossil FTW4059 Männer Connected Herbst 349
Fossil FTW4063 Männer Connected Herbst 329
Fossil FTW4062 Männer Connected Herbst 329
Fossil FTW6080 Frauen Connected Herbst 329
Fossil FTW6078 Frauen Connected Herbst 349
Fossil FTW6077 Frauen Connected Herbst 349
Fossil Gen 6
Brand Stil Geschlecht Kategorie Saison Preis in CHF
Fossil FTW4061 Männer Connected Herbst 329
Fossil FTW4059 Männer Connected Herbst 349
Fossil FTW4063 Männer Connected Herbst 329
Fossil FTW4062 Männer Connected Herbst 329
Fossil FTW6080 Frauen Connected Herbst 329
Fossil FTW6078 Frauen Connected Herbst 349
Fossil FTW6077 Frauen Connected Herbst 349
Preise in der Schweiz
(Quelle: ZVG )



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.