Für das Arbeiten von daheim und im Büro 06.11.2020, 11:31 Uhr

Lenovo: Top-Hardware für die Schweiz

Lenovo lanciert mit dem ThinkPad X1 Nano, ThinkPad X1 Fold, einem günstigen Chromebook und innovativen Bildschirm eine ganze Reihe spannender Produkte für den Schweizer Markt. PCtipp hat alle Infos und Preise.
Lenovo ThinPad X1 Fold: das Premium-X1-Modell
(Quelle: Lenovo )
Hardware-Primus Lenovo stellte im Baslerpark in Zürich-Altstetten sein künftiges Produktportfolio der Schweizer IT-Presse vor. Lenovos Client-Technologist Christoph Wittlinger (links im Bild) und Schweiz-Chef Arnold Marty gaben dazu Einblick, welche Hardware-Neuheiten sich auf dem Schweizer Markt etablieren sollen. Die wichtigste Botschaft in der Pressekonferenz: «Auch Lenovo passt sich der verschärften Corona-Situation an.» Marty weiter: «Alle unsere Mitarbeiter haben eine Lernkurve durchlebt. Aber wir sind gut aufgestellt und auf die veränderte Situation geschult».
Christoph Wittlinger (links) und Arnold Marty von Lenovo Schweiz
Quelle: PCtipp
«Wir gehen demnach besonders von einer hybriden Arbeitswelt aus, d.h. wir alle werden von daheim wie auch im Büro arbeiten. Das Ganze hat», so Marty weiter, «einen wichtigen Aspekt: Schliesslich sind wir keine Maschinen, wir lieben doch unsere sozialen Kontakte.» Deshalb sind für ihn agile und flache Organisationsstrukturen bei der Umsetzung von grossem Vorteil, um diese Krise zu bewältigen. «Wir alle müssen uns auch ein Stückweit neu erfinden, um die Kultur, unsere DNA, zu bewahren.» Massiv unterstützen können dies, nach Vorstellung von Lenovo, neue Technologien, die sich gerade für den vertikalen Markt empfehlen.
Die neuen Lenovo-Produkte auf der Pressekonferenz
Quelle: PCtipp
Lenovos direkter Ansatz zu diesem Schwenk sind die neuen Produkte: Vorgestellt wurden dazu das ThinkPad Xi Nano, ThinkPad X1 Fold, das Lenovo ThinkPad C13 Yoga Chromebook und Lenovo ThinkSmart View.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.