News 02.03.2000, 11:00 Uhr

AOL Time Warner lässt ISPs rein

Momentan läuft das Verfahren zur Bewilligung der Fusion von AOL und Time Warner.
Vor dem Justizausschuss bestätigten die beiden Konzerne, sie wollten ihr Breitband-Kabelnetz mit anderen ISPs teilen. Damit kommen sie den Wettbewerbshütern zuvor, die eine Konzentration im Internet-Sektor nicht dulden würden.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.