News 18.08.2011, 08:02 Uhr

Cineman.com wird eingestellt

Der Video-on-Demand-Dienst cineman.com wird gemäss den Betreibern Ende September eingestellt. Weiter bestehen bleibt die beliebte Filmseite cineman.ch.
Wie die Cinergy AG, Schweizer Betreiberin der Webseiten cineman.ch und cineman.com, bekannt gab, wird das Video-on-Demand-Angebot per 30. September des Jahres eingestellt. Cineman.com wurde in Zusammenarbeit mit Acetrax betrieben. Mitglieder, die Filme gekauft und noch nicht heruntergeladen haben, sollten dies bis zum 30. September noch erledigen – heruntergeladene Filme können auch nach der Deadline noch angeschaut werden.
Gründe für das Ende des VOD-Dienstes gaben die Betreiber nicht an. Sie kündigten jedoch an, bereits an einem neuen, verbesserten Angebot zur Filmausleihe zu arbeiten. Die beliebte Webseite cineman.ch, die mit Filmkritiken, Spielzeiten und weiteren Informationen zu Kinofilmen aufwartet, bleibt weiterhin bestehen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.