News 07.07.1998, 22:00 Uhr

ERFAHRUNGEN ANZAPFEN

Mit einer neuen Technik aus den USA sollen Informationssuchendeim Internet künftig von den Erfahrungen anderer profitieren können.
Die kleine Firma Direct Hit Technologies des Programmierers Gary Culliss
entwickelte eine Software, die bei Suchläufen im World Wide Web
zusätzlich bewertet, wie häufig eine Fundstelle von anderen Benutzern
in früheren Suchläufen tatsächlich abgerufen wurde.
Je häufiger eine gefundene Adresse besucht wurde, je weiter vorne
erscheint sie in der Trefferliste. Der Benutzer soll dadurch die Spreu
sehr viel einfacher vom Weizen trennen können, ohne die oft endlosen
Listen der gefundenen Internet-Adressen nach nützlichen Adressen
durchzuschauen. Computersysteme waren zu dieser Unterscheidung bisher
nicht in der Lage.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.