News 21.11.2006, 09:45 Uhr

GMX erhält Suchfunktion

Der deutsche Mail-Dienst GMX bietet ab sofort die Möglichkeit, Nachrichten nach Absender, Empfänger, Betreff und Stichwörtern zu durchforsten.
Viele Webmail-Anbieter haben die Kapazität von Konten auf 1 GB oder mehr aufgestockt - so auch GMX [1]. Dadurch lassen sich viel mehr Nachrichten sammeln. Die Übersicht zu behalten, wird immer schwerer. Deswegen hat GMX seinen Webmail-Dienst mit einer Suchfunktion ausgestattet. Benutzer mit Gratiskonto können damit Absender, Empfänger und Betreff durchkämmen. Wer das kostenpflichtige GMX ProMail oder TopMail verwendet, erhält zusätzlich eine Volltextsuche.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.