News 08.06.2007, 09:15 Uhr

Goldbach Media vermarktet Zattoo

Die Fernsehprogramme des Internet-TVs Zattoo werden in der Schweiz neu von Goldbach Media vermarktet. Künftig müssen die Zuschauer vermehrt mit Werbung rechnen.
Das beliebte Gratis-Fernsehen Zattoo [1] hat mit Goldbach Media hierzulande einen Vermarkter gefunden. Ab sofort werden beim Umschalten von Sender zu Sender fünf bis sieben Sekunden lange Werbespots eingeblendet. Die Zuschauer können über eine interaktive Fläche sofort mit dem Anbieter Kontakt aufnehmen. Die Werbung soll je nach Sender und den Angaben der Zattoo-Nutzer in ihren Profilen, zielgruppenorientiert eingeblendet werden. Ob künftig auch Einblendungen während der Sendungen zu erwarten sind, ist momentan nicht bekannt.

Autor(in) Reto Vogt


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.