News 13.07.1998, 22:00 Uhr

HTTP-RENOVATION

Das World Wide Web Consortium W3C schlägt nach gut einjähriger Vorarbeit eine Renovation des Hypertext Transfer Protocol HTTP vor.
Die Neufassung soll den Informationsfluss im WWW vereinfachen und beschleunigen. Wichtigste Neuerung ist die Aufteilung in drei getrennte, einfachere Teile. Die obere Ebene bildet das grafische Interface zum Benutzer hin, in der mittleren Ebene werden die Informationen, die der Benutzer «zusammenklickt» zu Paketen verschnürt und in der unteren Ebene durch ein spezielles Protokoll beschleunigt über das Netz verschickt. Laut ZDNet wird der W3C-Vorschlag im August vom Interessenverband IETF (Internet Engineering Task Force) begutachtet

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.