News 12.11.2001, 13:30 Uhr

Inetconsult bietet ADSL mit fixer IP Adressen

Der Schweizer Providermarkt ist um einen ADSL-Anbieter reicher: Inetconsult bietet den Breitbandzugang ab 99 Franken pro Monat.
Für 99 Franken erhalten die Kunden bei Inetconsult [1] eine Verbindung mit 256 Kbit/s Downstream (vom Internet zum Heimcomputer) und 64 Kbit/s Upstream (vom Heimcomputer ins Internet). Es gibt bei diesem Angebot keine Datentransfer-Begrenzung wie bei einigen anderen Anbietern.
Eine E-Mail-Adresse und 10 MB Speichrplatz sind ebenfalls inbegriffen. Vier fixe IP-Adressen ermöglichen den Kunden das Betreiben eines eigenen Webservers. IP-Adressen sind Zahlenfolgen, die einen Computer im Internet eindeutig identifizieren.


Autor(in) Beat Rüdt


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.