News 23.09.1999, 22:00 Uhr

Jalda für Kleinstbeträge

Eine US-Firma will mit Jalda Kleinstbeträge im Web einkassieren
EHPT heisst ein Joint Venture zwischen Ericsson und Hewlett-Packard. Die Firma hat nun ein neues Micropayment-System namens Jalda vorgestellt. Es macht jeden PC, jedes Handy und andere Geräte mit Internetanschluss zur Zahl-Station. Jalda ist flexibel: Geldbeträge können nach beliebigen Parametern, beispielsweise der Anzahl Mausklicks, eingefordert werden.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.