News 14.01.2011, 11:27 Uhr

Netgear-Router mit Zugang zu 3G-Netzen

Den Netgear-Router DGN2200M Wireless-N 300 ADSL2+ gibts ab sofort mit 3G+/UMTS-Option. Die Ausfallsicherheit gibts für 115 Franken.
Der Wireless-N 300 ADSL2+ eignet sich vor allem für Homeworker und kleinere Unternehmen, da das Gerät eine Ausfallsicherheit ermöglicht. Im Falle des Verbindungsverlusts des DSL-Netzes greift der DGN2200M auf UMTS/3G/4G/WiMAX-Internetverbindungen zu. Zusätzlich kann der DGN2200M für die primäre Internetverbindung in Situationen genutzt werden, in denen kein DSL-, Kabel-, Fiberkabel- oder Satelliten-Netzwerk zur Verfügung steht. Durch das Anschliessen eines kompatiblen 3G+/UMTS/Wimax-USB-Modems kann überall und zu jedem Zeitpunkt ein stationärer oder mobiler WLAN-Hotspot eingerichtet werden.
Weitere Details: WLAN- und Power-On-/Off-Taste, Broadband Usage Meter zur Überwachung des Download-Verkehrs, multiple SSID zum Einrichten mehrerer Gastnetzwerke, Kindersicherung, Content-Filter
Das Netgear-Gerät ist ab sofort für 115 Franken erhältlich.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.