News 20.06.2011, 08:00 Uhr

Objekte im Detail

Stillleben gekonnt inszenieren. Hier erklärt ein Profi ambitionierten Hobby-Fotografen, wie man das macht.
In der Objektfotografie spielen Ruhe, Ausdauer und Präzision eine wichtige Rolle. Es geht nicht um den Einsatz möglichst aufwendiger Ausrüstung, sondern allein die Wirkung von Licht und Schatten auf Objekte bestimmen die Vorgehensweise. Eberhard Schuy verrät Ihnen in «Objekte im Detail» von Video2Brains Tipps und Tricks. Der erfahrene Fotograf legt dabei Wert auf eine detaillierte Vorbereitung und eine durchdachte Aufnahme und hält den Bildbearbeitungsaufwand so gering als möglich. Dennoch wird er Ihnen auch jene Arbeitsschritte in Photoshop und der Adobe Bridge vorführen, die sinnvoll sind, um Fotos gekonnt auszuwählen und so aufzubereiten, dass sie für verschiedene Anwendungen eingesetzt werden können.
Kostenlose Probelektionen dieses Videotrainings können Sie hier anschauen.
Digital Living hat getestet
Der Kollege von Digital Living hat dieses Videotraining unter die Lupe genommen. Was er davon hält, erfahren Sie hier.

Autor(in) Anne Kittel


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.