News 28.06.2011, 07:00 Uhr

PCtipp: Ihr Wunsch geht in Erfüllung

Es war ein lang gehegter und oft geäusserter Wunsch zahlreicher Leserinnen und Leser des PCtipp: Das Heft nicht nur in Papierform lesen zu können, sondern auch am Bildschirm, in Form eines sogenannten E-Papers.
Redaktion und Verlag des PCtipp können Ihnen diesen Wunsch ab sofort erfüllen. Im neuen PCtipp-Heft Ausgabe 7/2011 (ab sofort am Kiosk) finden Sie eine Beschreibung der vielen Möglichkeiten, die Ihnen das brandneue PCtipp-E-Paper bietet.

Der für mich überzeugendste Vorteil: Ich muss Webcodes, Links und Webadressen nicht mehr abtippen,
sondern kann diese einfach anklicken. Sofort öffnet sich ein neues Browserfenster mit den gewünschten Informationen.
Selbstverständlich bietet das E-Paper noch zahlreiche weitere Möglichkeiten: So können Sie dieses in verschiedenen Ansichten lesen, je nachdem, welche Sie als angenehmer empfinden. Ebenfalls sehr praktisch: Es ist möglich, das Heft gezielt nach Stichworten zu durchsuchen. Selbstverständlich genügt im
Inhaltsverzeichnis ein Klick auf den Artikel, damit sich das E-Paper auf der entsprechenden Seite öffnet.
Das E-Paper steht allen PCtipp-Abonnenten ab sofort gratis zur Verfügung. Damit es auch von Kioskkäufern ausprobiert werden kann, stellen wir eine frei verfügbare Ausgabe des PCtipp ins Netz. Probieren Sie das neue E-Paper doch selbst mal aus. Falls es Ihnen gefällt, haben Sie selbstverständlich auch die Möglichkeit, ausschliesslich die elektronische Form des Hefts zu abonnieren – und das zu einem deutlich günstigeren Preis. Das lohnt sich vor allem für PCtipp-Leserinnen und -Leser im Ausland.
Die wichtigsten Themen dieser Ausgabe:
* Gratisschutz für Windows xp, Vista und 7: Einrichten, einstellen und richtig anwenden
* Ratgeber: Günstig und sicher online Ferien buchen
* 5 Kompaktkameras und 11 neue Tablet-PCs im direkten Vergleich
* So machen Sie Ihren PC zum TV, Videorekorder und Radio
* Geniale Mailtricks
Ausserdem: Es warten Preise im Gesamtwert von über 10'000 Franken auf Sie: Netbooks, Navis, NAS, Software etc.
Chefredaktor Hansjörg Honegger
Ich wünsche Ihnen nun viel Vergnügen beim Ausprobieren des neuen PCtipp-E-Papers – und natürlich auch beim Lesen der aktuellen Heftausgabe.
Herzlich,
Hansjörg Honegger


Kommentare

Avatar
slup
28.06.2011
Mhm...eignetlich ne gute Sache, doch auf meinem 24-Zöller mit 200% sieht die Schrift schrecklich unscharf aus. Ist das nur bei mir so? Bei mir ist es perfekt (s. Bild).

Avatar
Nebuk
28.06.2011
Bei mir steht ein EIZO 19" Bildschirm und der Text empfinde ich auch als scharf: http://i-h.ch/showpic/4e09a562552b24.73963930.png.thumb Gruss Nebuk

Avatar
Pura Vida
28.06.2011
Ich sage, Besten Dank.:) Das nächste Abo wird für mich günstiger und schneller.

Avatar
Hansjörg Honegger
29.06.2011
Funktion "Layout" Hallo Xpert Spiel doch mal etwas mit der Funktion "Layout" herum. In diesem Ausklappmenü findest du "Paper View". Hier ist die Schrift gestochen scharf. Es lohnt sich, die einzelnen Menüs mal etwas auszuprobieren und die Einstellungen herauszufinden, die einem am besten behagen. Eine genaue Anleitung findest du im PCtipp 7, S. 6. Ist auch als E-Paper erhältlich. Herzlich Hansjörg

Avatar
POGO 1104
29.06.2011
@Redaktion, -wie kann man vom Printabo auf das E-Paper Abo wechseln? -unter welchen Voraussetzungen (Mindestdauer....) ist das möglich? -wird es irgendwann möglich sein, das im Kundenkonto von "Mein PCTipp" selbst zu managen? (den jeweiligen Wechsel) gruss, o.s.t.

Avatar
Hansjörg Honegger
01.07.2011
@Redaktion, -wie kann man vom Printabo auf das E-Paper Abo wechseln? -unter welchen Voraussetzungen (Mindestdauer....) ist das möglich? -wird es irgendwann möglich sein, das im Kundenkonto von "Mein PCTipp" selbst zu managen? (den jeweiligen Wechsel) gruss, o.s.t. Hallo o.s.t Der Wechsel vom Print- auf das E-Paper-Abo geht so: Einfach beim Aboservice melden (abo@pctipp.ch). Das Printabo kann problemlos in ein E-Paper-Abo umgewandelt werden. Die Laufzeit wird entsprechend verlängert. Im Printabo ist das E-Paper übrigens ebenfalls einbegriffen. Ein neues Abo kann einfach über www.pctipp.ch/abo bestellt werden. Voraussetzungen: Grundsätzlich können alle Restguthaben vom Print-Abo auf ein E-Paper umgeschrieben werden. Das E-Paper ist übrigens als Halbjahres-Abo (Fr. 25.-), Jahresabo /Fr. 44.-) und 2-Jahresabo (Fr. 79.-) erhältlich. Und zur letzten Frage: Ja, ich hoffe, irgendwann wird das möglich sein. Wir sind im Moment mit dem Projekt "neue PCtipp-Webseite" beschäftigt und werden im Rahmen des Projekts auch die ganze Zugangsverwaltung anschauen. Ich hoffe, ich konnte deine Fragen beantworten. Herzlich Hansjörg

Avatar
coceira
01.07.2011
nett, werd wohl gleich mal ein abo loesen :)

Avatar
POGO 1104
01.07.2011
hey Danke Hansjörg für die Antwort :) ....Wir sind im Moment mit dem Projekt "neue PCtipp-Webseite" beschäftigt....hui - das tönt ja mal interressant - hoffentlich muss man sich dann nicht total umgewöhnen... gruss, o.s.t.

Avatar
Gaby Salvisberg
01.07.2011
hui - das tönt ja mal interressant - hoffentlich muss man sich dann nicht total umgewöhnen... Das Projekt ist erst grad gestartet. Etwa ein gutes Jahr lang wirst es mit der jetzigen Webseite noch aushalten müssen ;) Herzliche Grüsse Gaby

Avatar
POGO 1104
01.07.2011
Das Projekt ist erst grad gestartet. Etwa ein gutes Jahr lang wirst es mit der jetzigen Webseite noch aushalten müssen ;)...SoSo, dann wird es also zum 5-jährigen Jubiläum was neues geben - Absolut kein Problem für mich, noch ein weiteres Jahr in der gewohnten Umgebung zu werkeln... cu - o.s.t.