News 24.06.2010, 11:12 Uhr

Switchplus legt los

Die neue Tochtergesellschaft der Stiftung Switch bietet ab sofort ihre Dienste an: persönliche E-Mailadressen mit dem eigenen Domain-Namen.
Switchplus bietet für rund 5 Franken pro Monat eine persönliche Mailadresse auf Basis des eigenen Domain-Namens sowie Mailhosting. Das Angebot richtet sich an Privat- und Geschäftskunden.
Switchplus ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Stiftung Switchplus, der offiziellen Registrierungsstelle für .ch- und li.-Domain-Namen. Keine Freude mit der Lancierung von Switchplus haben einige Schweizer Provider. Sie haben Anfang Jahr gegen Switch geklagt und eine superprovisorische Massnahme gegen den Start erwirkt. Sie wurde jedoch Anfang Juni aufgehoben.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.