News 16.11.2007, 11:54 Uhr

Tiefere Telekompreise

Im Jahr 2007 sind die Preise für Telekommunikation in der Schweiz gesunken.
Wie das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) meldet, sind im Jahr 2007 die Preise für Telekom-Dienstleistungen leicht zurückgegangen. Im Vergleich zum Vorjahr zahlten Kunden im Bereich Festnetz bis zu 4,7 Prozent und im Mobil-Sektor bis zu 3,3 Prozent weniger. Bei Breitbanddiensten blieben die Preise weitgehend stabil. Allerdings sind dafür über 50 Prozent höhere Übertragungsraten verfügbar.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.