News 04.02.2002, 10:30 Uhr

Wolke Neun abgestürzt

Der britische ISP Cloud Nine hat angeblich wegen Hacker-Attacken das Handtuch geworfen.
Die Website von Cloud Nine wird seit kurzem auf Zetnet [1] umgeleitet. Der Konkurrent hat sämtliche Kundenverträge von Cloud Nine übernommen. Der ISP schliesst wegen ständiger Hacker-Attacken und DoS-Angriffen. Wie Heise Online berichtet, ist auch Tiscali England immer wieder von Attacken betroffen. Vor kurzem sei der Provider sogar für mehrere Tage ausser Gefecht gewesen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.