News 09.05.2006, 11:45 Uhr

Hochwasseralarm per SMS

Die Bewohner des hochwassergeplagten Berner Quartiers Matte haben seit neustem die Möglichkeit, sich bei Hochwassergefahr durch eine SMS alarmieren zu lassen.
Die Alternative zum Hochwasseralarm mit Sirenen wird von der Stadtberner Feuerwehr in Zusammenarbeit mit der Stadtpolizei Bern angeboten. Entwickelt hat das System die in Wollerau ansässige Firma Dolphin Systems. Das System Sikado umfasst die direkte Alarmierung von Bewohnern, Geschäftsinhabern sowie Liegenschaftsbesitzern und -verwaltungen. Die Erfassung der Mobilnummern soll durch Polizei und Feuerwehr in Zusammenarbeit mit den Quartiervereinen erfolgen. Anmeldeformulare sind in den Quartierläden, Restaurants und im Internet [1] erhältlich. Ab Mai 2006 soll der SMS-Hochwasseralarm im Berner Matte-Quartier verfügbar sein.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.