News 18.12.2012, 06:30 Uhr

HTC One SV

HTC lanciert mit dem One SV ein neues Mittelklasse-Smartphone, das - abgesehen von der (optionalen) LTE-Funktionalität - aber etwas angestaubt wirkt.
HTC erweitert seine One-Familie mit dem SV um ein neues Mittelklassemodell. Das One SV ist in zwei Varianten erhältlich: einmal mit und einmal ohne den schnellen neuen Mobilfunkstandard LTE. Was die restliche Hardware betrifft, ist das One SV Mittelmass: Der 4,3 Zoll grosse Bildschirm hat die etwas angestaubte Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten, der Zweikernprozessor ist mit 1,2 GHz getaktet und die Kamera löst mit 5 Megapixeln auf. Der interne Speicher beträgt 8 GB (erweiterbar per microSD), dazu kommt 1 GB Arbeitsspeicher. Das HTC One SV unterstützt ausserdem die Drahtlosschnittstelle NFC.
PCtipp.ch meint:
Das HTC One SV könnte sich als interessantes LTE-Einstiegsgerät positionieren, da es mit einem empfohlenen Verkaufspreis von 519 Franken günstiger ist als die anderen aktuell in der Schweiz erhältlichen LTE-Smartphones. Die Variante ohne LTE dürfte aber mit einem nur unwesentlich tieferen Verkaufspreis (479 Franken) einen schweren Stand haben, zumal das besser ausgestattete HTC One S bereits für rund 400 Franken erhältlich ist. Unverständlich ist zudem, dass das ab Januar 2013 erhältliche Smartphone noch mit der veralteten Android-Version 4.0 erscheint.


Kommentare

Avatar
Hannes Weber
18.12.2012
keine ahnung was an der ausstattung angestaubt wirkt. nicht alle menschen müssen HD filme auf ihrem smartphone schauen können. das verbaute display bietet genügend grösse und auflösung für ein smartphone. alles andere ist absolut up to date, sogar NFC ist an board und LTE nach wahl. - Auflösung respektive Pixeldichte - Prozessor - Interner Speicher - 5 Megapixel Kamera In diesen Bereich ist das HTC One SV nicht mehr ganz zeitgemäss, vor allem wenn man bedenkt, dass das Gerät als Mittelklasse-Modell angepriesen wird. Bei den genannten Punkten ist das über 1.5 Jahre alte Galaxy S2 ebenbürtig oder sogar besser. Und 1.5 Jahre sind eine Ewigkeit in dieser Branche... Und wenn du die mittlerweile seit einem halben Jahr nicht mehr aktuelle Android-Version 4.0 als "absolut up to date" bezeichnest, dann kann ich dir auch nicht helfen.

Avatar
paulchen_10
09.04.2013
- Auflösung respektive Pixeldichte - Prozessor - Interner Speicher - 5 Megapixel Kamera In diesen Bereich ist das HTC One SV nicht mehr ganz zeitgemäss, vor allem wenn man bedenkt, dass das Gerät als Mittelklasse-Modell angepriesen wird. Bei den genannten Punkten ist das über 1.5 Jahre alte Galaxy S2 ebenbürtig oder sogar besser. Und 1.5 Jahre sind eine Ewigkeit in dieser Branche... Und wenn du die mittlerweile seit einem halben Jahr nicht mehr aktuelle Android-Version 4.0 als "absolut up to date" bezeichnest, dann kann ich dir auch nicht helfen. sorry aber muss man immer das neuste haben sonst ist man nicht mehr "absolut up to date" sorry aber einige sind so verwöhnt das man ihnen mal ein "altes " händy in den "hintern" stecken sollte! meines ist "schon" 4 monate alt und mein kollege sagte zu mir: wirf diese alte gurke fort und kaufe ein neues,worauf ich zu ihm sagt auf solche " ........" von freunden verzichte ich gerne! nachher läuft er herum und "prahlt" seht her habe das neuste smartfon! "einbildung" ist auch eine bildung! mfg paulchen 10