News 25.04.2008, 11:08 Uhr

SMS & Musik von Orange

Wer gerne SMS verschickt und Musik hört, wird sich über das neue Orange-Angebot freuen.
«Songs auf dem Mobiltelefon sind beliebt», meint Orange. Für rund 30 Prozent der jungen Handy-Nutzer zwischen 15 und 24 Jahren ist Musik die am häufigsten genutzte Anwendung. 40 Prozent würden mehr als 10 SMS pro Tag verschicken. Für diese Zielgruppe hat Orange jetzt ein passendes Angebot lanciert: «X-treme» gibts als Abo- oder PrePay-Version. Bei einer Monatsgebühr von 20 Franken sind 300 Gratis-SMS pro Monat inbegriffen. Bei X-treme PrePay werden nur die ersten 10 SMS pro Tag verrechnet.
Zum X-treme-Angebot gehört die Orange-Musikplattform sowie das Mobiltelefonportal Orange World. Hier sollen Musikbegeisterte finden, was ihr Herz begehrt. X-treme-Kunden können pro Monat eine Stunde lang über die Hotline 0800 700 500 gratis Musik hören.


Kommentare

Avatar
cloudburst
25.04.2008
Hehe Ich bin sicher, Orange hat das mit dem musikhören über handy völlig falsch verstanden. Was denn, das wird in der Werbung bestimmt super tönen: Inklusive jeden Monat 60 Minuten GRATIS Musik! cloudburst

Avatar
Adriano
25.04.2008
Was denn, das wird in der Werbung bestimmt super tönen: Inklusive jeden Monat 60 Minuten GRATIS Musik! cloudburst Ich finde es schade, dass GPRS so viel kostet :( Man könnte ja Internet-Radio hören, und es sind nur ein paar kbits pro Sekunde, aber es wird richtig Teuer über ein Handy... Dabei währe es eine Gute Lösung! Internet Radio über das Handy, dann braucht man kein Walkman, kein iPod und kein Portables Radio mehr :D

Avatar
Giovanni Schoweiss
28.04.2008
Ich finde es schade, dass GPRS so viel kostet :(... Abwarten und tee trinken. :cool: