News 12.07.2006, 10:00 Uhr

Swisstalk: Anmeldung nur noch gegen Gebühr

Bislang war die Registrierung auf Cablecoms bekannter Chat-Plattform gratis. Neuerdings verlangt die Firma eine Anmeldung per kostenpflichtiger SMS.
Alles andere als eine angenehme Überraschung erwartete die Swisstalk-Nutzer [1] vor wenigen Tagen. Beim Einloggen wurden sie aufgefordert, eine SMS mit einem Freischaltcode zu senden. Kostenpunkt: 1 Franken. Über die neue Tarifpolitik finden sich jedoch weder in den AGBs noch der Hilfefunktion von Swisstalk genauere Informationen. Zu Recht sind deshalb viele Nutzer verunsichert, ob es sich um eine einmalige Gebühr handelt oder der Chat-Dienst bald abopflichtig wird. PCtipp hat bei Cablecom nachgehakt: Gemäss Firmensprecherin Ariuscha Davatz handelt es sich um eine einmalige Registrierungsgebühr. Diese soll Sicherheit und Qualität von Swisstalk steigern. Allfällige Besorgnisse wegen dem Datenschutz beschwichtigt Ariuscha Davatz: "Die Telefonnummern dienen nur zur Identifizierung der Teilnehmer und werden nicht zu Werbezwecken verwendet."


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.