News 05.08.2014, 06:32 Uhr

Edles Business-Ultrabook: das Dell Latitude E7440

Mit der breit gefächerten Modellreihe «Dell Latitude» markiert Dell schon seit vier Jahren eine Profi-Notebook-Serie, mit der Dell sowohl auf den Heimanwender als auch auf den Profi-User abzielt.
Das schlanke und robuste Dell Latitude E7440-3362 wartet mit einer 14-Zoll-Diagonale und Full-HD-Auflösung auf. Angetrieben wird das Ultrabook von einem Intel-Core-i7-Zweikerner der aktuellen Generation und 8 GB DDR3-Arbeitsspeicher. Selbst an einer 256 GB grossen SSD für schnellen System- und Programmstarts hat Dell nicht gespart.
Das spezielle «Tri-Metal»-Gehäuse soll dank einer Verkleidung aus eloxiertem Aluminium und einer pulverbeschichteten Unterseite für gute Robustheit und ein edles Äusseres sorgen.
Das Gehäusematerial besteht aus einem eloxiertem Aluminium und einer pulverbeschichteten Unterseite

Viele Anschlüsse

Neben drei USB-3.0-Ports, von denen einer auch bei ausgeschaltetem Notebook angeschlossene USB-Geräte laden kann, hat Dell auch an Gbit-LAN (RJ-45), einen SD-Kartenleser sowie an einen Mini-DisplayPort und an HDMI gedacht.

Autor(in) Simon Gröflin


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.