News 06.01.2010, 09:37 Uhr

Skiff Reader - Medienrevolution?

Er ist gross, dünn wie ein Magazin und biegsam wie eine Gummimatte: Der Skiff Reader soll die Medienbranche revolutionieren.
Der neue eReader ist einen halben Zentimeter dick. Das Metall-Folien-Display mit 11,5-Zoll-Diagonale und einer Auflösung von 1200 x 1600 Pixeln wurde von LG entwickelt. Es handelt sich um das aktuell grösste und dünnste ePaper-Display. Multi-Touch-Funktion soll für eine bequeme Bedienung sorgen.
Weitere Spezifikationen:
Gewicht: 498 Gramm
Basis: Stahl, rostfrei und biegsam
An Bord: Mini-USB-Port, WLAN-, 3G-Anbindung, SD-Card-Slot, Lautsprecher
Interner Speicher: 4 GB
Das eBook- und Zeitschriften-Lesegerät Skiff Reader soll noch dieses Jahr auf den Markt kommen. Angaben zum Preis gibt es derzeit noch nicht.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.