News 18.03.2008, 10:44 Uhr

Lücke in VLC Media Player

Vor drei Wochen verbessert und schon wieder löchrig: Der VLC Media Player ist nur mit Vorsicht zu geniessen.
Hacker haben offensichtlich den VLC Media Player im Visier. Ende Februar veröffentlichten die Entwickler die neue Version 0.8.6e. Damit wurden einige Schwachstellen beseitigt. Hacker haben nun im Zusammenhang mit Untertiteln eine weitere Lücke gefunden.
Nutzer des VLC Media Player sollten daher Untertiteldateien zweifelhafter Quellen umbenennen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.