News 21.08.2002, 09:15 Uhr

Neuer Media-Player von RealNetworks

RealNetworks präsentiert eine neue Version ihres Multimedia-Players, die mit zahlreichen Verbesserungen aufwarten kann.
Der RealOne Player Plus [1] unterstützt nun über 50 verschiedene digitale Medienformate. Dass sich darunter auch Windows Media und QuickTime befinden, wird die Konkurrenz sicher nicht freuen. Die Wiedergabe von DVD-Filmen und das Brennen von CDs stellen für den neuen Media-Player ebenfalls kein Problem mehr dar. Einen Wehrmutstropfen hat die ganze Sache aber doch: Die kostenlose Version wurde abgespeckt und unterstützt nicht alle Medienformate. Die Vollversion ist nur für Abonnenten der kostenpflichtigen Dienste "SuperPass" und "RadioPass" gratis, ansonsten sind 19,95 US-Dollar für die Software fällig.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.