News 27.09.2019, 11:16 Uhr

Mario Kart gibt sein Debüt auf dem Smartphone

Der Nintendo-Kult-Racer kommt aufs Mobiltelefon. Android- und iPhone-Besitzer dürfen sich freuen.
Neue Strecken sind auch dabei
Mario Kart Tour heisst die mobile Version des Comic-Rennspiels rund um den rot gekleideten Klempner. Seit 1992 gab es auf jeder Nintendo-Konsole eine neue Version des Spiels.
Seit Donnerstag können iPhone- und Android-Besitzer nun gratis zugreifen. Am Anfang gab es noch Auslastungsprobleme, dies hat sich nun aber gelegt. Bei Mario Kart Tour handelt es sich aber nicht bloss um eine kostenlose Adaption des Konsolenspiels. Es gibt auch neue, bisher unbekannte Pisten.
Allerdings: Offline kann nicht gespielt werden. Eine aktive Internetverbindung ist stets erforderlich.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.