News 26.01.2006, 13:45 Uhr

Nintendo DS: neue Version geplant

Der erfolgreiche Game-Handheld von Nintendo bekommt schon bald eine Frischzellenkur. Das Gerät soll leichter und kleiner werden.
Nintendo-Präsident Satoru Iwata hat mit dem Nintendo DS Lite eine neue Version des Nintendo DS angekündigt [1]. Er soll flacher, etwa zwei Drittel so gross und über 20 Prozent leichter als sein Vorgänger sein. Darüber hinaus werde er mit verbesserten Bildschirmen aufwarten. In Japan soll der Nintendo DS Lite bereits ab März erhältlich sein, für Europa ist noch kein Veröffentlichungstermin bekannt.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.