Partnerzone Norton 26.07.2021, 07:49 Uhr

Jetzt wird der Norton™-Schutz aufgebohrt

Norton™ hat mit Norton™ 360 bereits eine der beliebtesten und stärksten Sicherheitssoftwares der Welt auf dem Markt. Nun wird der Schutz dank neuer Features noch weiter verstärkt.
(Quelle: Norton)
Egal, ob Sie ein «Digital Native» sind, der in der Online-Welt täglich komplett aufgeht oder Ihre Internetaktivitäten auf ein Minimum beschränken: Kaum jemand kommt ohne jegliche Präsenz im WWW aus. Die traurige Realität ist allerdings, dass man damit auch immer den Machenschaften gewitzter Cyberkrimineller ausgesetzt ist. Die kennen die Mechaniken und psychosozialen Tricks, mit denen sie möglichst viele Durchschnittsbenutzer in ihre Fallen locken können, aus dem Effeff und erfinden immer wieder neue Maschen und Systeme. Sogar künstliche Intelligenz wird mittlerweile schon verwendet, um Schwachstellen in möglichst vielen Computern zu finden. Das Internet und die äusserst starke Vernetzung – nicht nur Mobilgeräte oder Computer, sondern auch Waschmaschinen, Smart-Schlösser und weitere Gerätetypen sind ständig verbunden – bieten ihnen ganz neue Möglichkeiten, um ihre Schadsoftware «an den Mann» zu bringen.
Glücklicherweise gibt es Norton™ 360. Die umfassende Sicherheitssuite schützt verschiedene Geräte vor allen möglichen Bedrohungen. Dazu gehören nicht nur Phishing-Versuche über E-Mail, mittels welcher Sie um Ihre Bank-Logindaten gebracht werden sollen, sondern auch Würmer oder Trojaner, welche man sich meist durch verseuchte Downloads einfängt. Da die Experten von Norton™ allerdings wissen, dass Cyberkriminelle nie ruhen, schlafen sie auch nicht und arbeiten ständig an neuen, mächtigen Features. Und so bekam Norton™ 360 vor Kurzem ein starkes Update mit nützlichen Funktionen.

Sichere Verbindungen

In einer idealen Welt wäre jede Verbindung, die Sie über Ihre Mobilgeräte eingehen, eine sichere. Leider entspricht dies nicht der Realität: Gerade bei öffentlichen WiFi-Netzen lauern oft Online-Gauner, die Ihre Verbindungsdaten abhören und nach geldwerten Informationen absuchen oder Logins stehlen möchten. Danke «Safe Connections» (zu Deutsch: «Sichere Verbindungen») werden Sie sofort benachrichtigt, wenn das Netzwerk, zu dem Sie sich verbinden möchten, nicht gesichert ist. Schalten Sie das VPN von Norton™ dazu, können Sie Ihre Verbindung zusätzlich verschlüsseln.

«Killswitch»

Vieles, das Norton™ 360 für Sie tut, kriegen Sie gar nicht mit, denn die Suite arbeitet unbemerkt im Hintergrund für Ihre Sicherheit. Erkennt das System, dass Ihr VPN unterbrochen wurde, schliesst es automatisch die Internetverbindung. Dies stellt sicher, dass keinerlei persönliche Daten ins offene, unverschlüsselte Internet «auslaufen» können.

Gesplittetes «Tunneling»

Ein VPN funktioniert wie ein Tunnel für Ihre Daten, der diese von jeglichen Abhörversuchen oder sonstigen Angriffen schützt. Normalerweise wird eine komplette Verbindung verschlüsselt, sodass jegliche ein- und ausgehende Daten durch den «Schlauch» des VPN fliessen. Dank «Split Tunneling» können Sie auswählen, welche Programme durch einen sicheren Tunnel und welche übers ganz normale Internet verbunden sind. Dies ermöglicht Ihnen grösstmögliche Kontrolle über die Sicherheit all Ihrer Daten.
Sie sehen: Mit Norton™ 360 sind Sie im Internet ideal geschützt – dafür sorgen die unermüdlichen Experten und Programmierer bei Norton™!
Quelle: Norton
Sorglos unterwegs: Norton™ 360 im Abonnement


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Das könnte Sie auch interessieren