News 24.06.1999, 22:00 Uhr

PCs immer billiger

In den USA ist ein «PC» für 150 Dollar vorgestellt worden.
Eigentlich ist «Buddy» vom US-Hersteller Vega gar kein richtiger PC sondern ein Terminal. Es funktioniert nur, wenn es an einen richtigen PC angeschlossen wird. «Buddy» kostet 150 Dollar. Knapp 200 Dollar kostet der iToaster von Microworkz. Er enthält einen Pentium-Chip und eine 2,1 GB Festplatte.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.