News 04.02.2005, 13:00 Uhr

Weissbuch 2005: PC-Markt zeigt erfreuliches Wachstum

Diese Woche hat Branchenexperte Robert Weiss seinen neusten Report zur Entwicklung des Schweizer PC-Marktes vorgestellt.
Laut Robert Weiss sind seine Prognosen im Weissbuch 2004 [1] letztes Jahr deutlich übertroffen worden. Dank einem starken Wachstum an verkauften Geräten und geringerem Preiszerfall sei in fast allen Segmenten der Umsatz gestiegen. Gesamthaft erhöhte dich dieser im Schweizer ICT-Markt (Informations- und Kommunikationstechnologien) um 2,5 Prozent auf 15,76 Milliarden Franken. Desktop-PCs und mobile Systeme sind letztes Jahr rund 1,3 Millionen Stück abgesetzt worden. Dabei konnten beide Gerätekategorien gegenüber dem Vorjahr zulegen. Interessant: Die mobilen Systeme liegen mit 518'000 abgesetzten Einheiten nun fast gleichauf wie Desktop-Rechner (789'000 Stück). Zu den beliebtesten Geräteherstellern gehören HP mit 281'039 verkauften Geräten, Dell (223'979 Stück) und Acer (137'759 Stück).


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.