News 20.06.2008, 08:00 Uhr

Xtreme Foto & Grafik Designer 2

Machen Sie mehr aus Ihren Fotos: Der Xtreme Foto & Grafik Designer 2 bietet Vorlagen, Werkzeuge und Materialien für Beruf, Hobby und Verein.
Der Xtreme Foto & Grafik Designer 2 verfügt gemäss Hersteller Magix über optimierte Fotodesignfunktionen, die sich aus einer Benutzeroberfläche in Echtzeit bedienen lassen. Ein Vorteil: Die Fotos können mit Grafikwerkzeugen direkt bemalt und beschriftet werden. Die Bildbearbeitung arbeitet neu auch mit RAW zusammen. Speziell für Gesichter gibt es neu Werkzeuge, um die Ausstrahlung z.B. durch frischeren Teint, weniger Falten und mehr Lächeln zu intensivieren.
Nach der Bearbeitung folgt die Weiterverwertung, bei der sich 250 Komplettvorlagen mit Fotos bestücken und anpassen lassen. Etwa 1000 Cliparts ergänzen das eigene Fotodesignprojekt. Das gilt für Druckerzeugnisse wie Fotoalben, Einladungen, Gruss- und Visitenkarten. Auch für Werbe- und Büromaterial, CD/DVD-Cover, Verkaufsprospekte und Sammelalben gibt es zahlreiche Muster. Aber auch Websites oder Newsletter lassen sich frei oder mit Hilfe von Vorlagen erstellen. Für die durch das Internet weit verbreiteten Präsentationen und Infobroschüren im PDF-Format bietet die Software jetzt auch Import- und Exportfunktionen sowie Grafikbearbeitungsmöglichkeiten an.
Ob Online, PDF oder Print
Besondere Effekte machen aus grafisch eingebetteten Fotos professionelles Design. So können Sie aus zweidimensionalen Texten oder Formen per Klick 3D-Objekte erzeugen, die sich drehen, wenden, perspektivisch beleuchten und mit entsprechendem Schatten versehen lassen.

Autor(in) Anne Kittel


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.